Andrej Mangold: Hat er Ex Jennifer Lange betrogen?

Drama nach dem Liebes-Aus

Hat Andrej und Jenny wirklich der “Sommerhaus”-Fluch erwischt, oder ist alles nur eine reine PR-Masche gewesen?

Einige ihrer Ex-Mitbewohner glauben, dass Andrej und Jenny nur eine Show abziehen.

Andere vermuten, dass die beiden schon vor der Show getrennt waren.

Nach dem Liebes-Aus von Andrej Mangold, 33, und Jennifer Lange, 27, hagelte es jede Menge Betrugsvorwürfe …

Rosenkrieg nach der gescheiterten Bachelor-Liebe?

Gerade erst haben die beiden ihre Trennung bekannt gegeben, schon brodelt die Gerüchteküche: Hat Andrej Mangold Jenny Lange etwa mit Sängerin LaFee, 29, betrogen oder sie eiskalt ausgetauscht? Der Ex-Bachelor postete sich nämlich beim lustigen Kochabend mit der “Heul Doch”-Interpretin.

Zu seinem Verhältnis mit dem Pop-Star wollte sich Andrej jedoch nicht konkret äußern. Allerdings schrieb er an seine Follower:

Manchmal sehen Veränderungen zuerst einmal negativ aus. Doch bald wirst du feststellen, dass sie in deinem Leben nur Platz schaffen, damit etwas Neues, etwas Wundervolles entstehen kann.

 

https://www.instagram.com/p/CH0pMkljOJT/

 

Verrückt: Jenny likte den Eintrag auch noch … Außerdem vergnügte sie sich unlängst mit Personaltrainer Jonas Billstein, 29, beim erotischen Tanz.

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren:

  • Andrej Mangold & Jenny Lange: Pleite-Drama

  • Andrej Mangold & Jenny Lange: Krass, was jetzt an’s Licht kommt!

  • Eva Benetatou: Die Wahrheit über Jenny Lange

 

Andrej Mangold & Jenny Lange: “Die haben sich gar nicht getrennt”

Die Trennung ist ein Fake!” Für “Sommerhaus”-Mitstreiterin Georgina Fleur, 30, ist die Sache klar: Das ist alles nur eine reine PR-Show!

Die haben sich gar nicht getrennt. Die machen das nur wegen der Presse,

wettert der Rotschopf.

Ob sie recht hat? Unklar. Fakt ist jedoch: Ein Liebes-Comeback von Andrej und Jenny würde den beiden sicherlich viel Publicity einbringen und außerdem könnte die geplante Doku-Soap inklusive Hauskauf auf Mallorca doch noch an den Start gehen. Weitere Fake-Vorwürfe kommen aus Berlin.

Die “Sommerhaus”-Drittplatzierten Lisha, 33, und Lou, 31, deuten nämlich an, dass die beiden schon während der Show kein richtiges Paar mehr waren: “Wir sehen Paaren einfach an, ob sie wirklich glücklich sind oder eine Rolle spielen, um das perfekte Bild zu bewahren“, erklären die Youtube-Stars. Haben sich die Sportskanonen etwa nur für Fame und die Chance auf 100.000 Euro Preisgeld noch als Liebespaar inszeniert? Wie lange ihre Liebe schon Geschichte ist, wissen am Ende nur Andrej und Jenny selbst …

Text: Julia Zuraw

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel