Ana de Armas zieht Ben Affleck für Kuss Maske runter

Romantischer Besuch am Set in Malibu

Ben Affleck (47) und Ana de Armas (32) haben ihre Beziehung erst vor wenigen Monaten via Instagram öffentlich gemacht. In Zeiten von Corona sieht man die beiden eher selten rumturteln. Doch das Paar ist immer noch frisch verliebt, wie ein neues Foto der beiden jetzt zeigt.

Als der Hollywoodstar seine Freundin am Set in Malibu besucht, nutzt sie die Gelegenheit, um ihm einen zärtlichen Kuss auf den Mund zu geben. Dass er eine Maske trägt, stört sie da wenig. Die wird einfach runtergezogen. Voll romantisch und fast wie im Film.

Ana de Armas lernte Ben Affleck bei Dreharbeiten kennen

Ana de Armas wird als Bond-Girl im neuen James-Bond-Film “No Time To Die” zu sehen sein. Der Film soll im November 2020 in die deutschen Kinos kommen. Bei den gemeinsamen Dreharbeiten zu dem Film “Deep Water” soll es zwischen Ben und ihr gefunkt haben.

Video: Ben Affleck turtelt mit Bond-Girl Ana de Armas

Ben Affleck schwebt auf Wolke 7

Nach monatelangem Versteckspiel zeigt sich Ben nun ohne Scheu mit seiner neuen Freundin. Im Video sieht man das Paar kabbelnd und knutschtend. Die beiden haben auch schon ihren ersten gemeinsamen Urlaub auf Kuba und in Costa Rica verbracht.

Schön zu sehen, dass der Hollywood-Star wieder neu verliebt ist. Ben war von 2005 bis 2018 mit Hollywood-Schauspielerin Jennifer Garner (48) verheiratet. Sie haben drei gemeinsame Kinder – Violet (14), Seraphina (11) und Samuel (8).


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel