Adeline Norberg: Heftige Abfuhr! Sie lässt Michaels Mutter im Regen stehen

Wie gemein! Adeline Norberg erteilt ihrer Oma Christine eine bittere Abfuhr…

Mittlerweile ist es kein Geheimnis mehr, dass Michael Wendler und seine Mutter nicht das beste Verhältnis zueinander haben. Vor einiger Zeit brach der Sänger den Kontakt zu Christine Tiggemann ab. Eine Versöhnung scheint für ihn keine Option mehr zu sein. Doch seit der “Sie liebt den DJ”-Interpret seinen Job bei “DSDS” an den Nagel gehängt hat und Verschwörungstheorien rund um das Coronavirus bei “Telegram” verbreitet, macht seine Mama sich schreckliche Sorgen um ihn.

Der Familien-Streit um Michael Wendler geht in die nächste Runde! Jetzt ist von verschuldeten Sex-Shops die Rede.

Christine kontaktiert Adeline

Nun hat Christine den Versuch gestartet, Michaels Tochter Adeline Norberg zu kontaktieren. Unter dem neuesten Instagram-Schnappschuss der Schülerin hinterlässt sie eine liebe Nachricht: “Hallo meine Süße, schick wie immer. Du hattest schon als Kind einen tollen Geschmack, dich schick anzuziehen.”

Von ihrer Oma will Adeline aber offenbar nichts wissen. Während sie die Kommentare ihrer Freunde und Fans munter beantwortet, wird die Nachricht von Christine seit Tagen einfach ignoriert. Wie bitter!

“Ich weiß ja als Mutter, wie er tickt, aber das ist ja nicht normal, wie er sich gerade verhält”, verrät Christine im RTL-Interview über ihren Sohn. “Wir haben ja schon viel erlebt, aber das ist echt der Höhepunkt.” Worte, die auch an Adeline nicht spurlos vorbeigehen dürften…

Die 5 peinlichsten Momente von Michael Wendler seht ihr im Video:


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel