Adele arbeitet an einem neuen Album

Adele arbeitet an einem neuen Album

Matt Chamberlain, der ehemalige Schlagzeuger der Band Pearl Jam, soll mit Adele "in der vergangenen Woche” an brandneuer Musik gearbeitet haben.

Der 53-jährige Musiker, der bereits für die verstorbene Musiklegende David Bowie, für Sir Elton John und Bob Dylan arbeitete, enthüllte, dass er sich vor kurzem mit der ‘Hello’-Interpretin im Aufnahmestudio befand und das Schlagzeug für einige neue Tracks der Grammy-Gewinnerin aufnahm. Die Fans von Adele warten sehnlichst auf den Nachfolger ihrer Platte ’25’ aus dem Jahr 2015. Matt gab zu, dass er “Gänsehaut bekam”, als er Adeles “kraftvolle und emotionale” Stimme hörte. In einem Interview im Rahmen des ‘The Eddie Trunk’-Podcasts über SiriusXM erklärte der Künstler: “Ich meine, diese letzte Woche hielt ich einfach Sessions mit Leuten ab – ich bin wie ein Session-Musiker denke ich, das ist mein Job am Tag – und ich konnte an einiger neuer Musik für Adele arbeiten und diese Stimme in meinen Kopfhörern zu hören, gab mir eine Gänsehaut. Es war einfach so kraftvoll und emotional. Du kennst ihre Stimme, aber sich am anderen Ende des Raumes zu befinden, wenn sie singt, das ist einfach irre.”

Die ‘Rolling in the Deep’-Interpretin soll sich aktuell auf die Arbeit an ihrem brandneuen Album “absolut konzentrieren” und stellt sicher, dass sich jedes Lied perfekt anhört.

BANG Showbiz

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel