"Abgeschnitten": Verfilmung von Fitzek-Roman auf Netflix

Thriller-Fans aufgepasst! Die Romanverfilmung von Sebastian Fitzeks (49) “Abgeschnitten” ist seit dem 12. Oktober auf Netflix verfügbar. 2018 konnten Fans den Streifen bereits im Kino sehen. Zusammen mit dem Rechtsmediziner Michael Tsokos hat er das Buch, das voller erschreckender Wendungen steckt, geschrieben. Und die Geschichte hat es unter anderem deswegen in sich: Der Film kann für zartbesaitete Zuschauer ziemlich verstörend sein!

Die Hauptrollen spielen unter anderem die bekannten Schauspieler Moritz Bleibtreu (49), Lars Eidinger (44) und Jasna Fritzi Bauer (31). Moritz spielt die Figur Paul Herzfeld, der als Gerichtsmediziner in Berlin arbeitet. Doch beim Obduzieren einer Leiche, die sehr detailliert verfilmt wurde, wartet eine böse Überraschung auf ihn: In dessen Kopf findet er einen Zettel, auf dem der Name und die Telefonnummer seiner kleinen Tochter Hannah draufsteht. Denn seine Kind wurde entführt. Um sie zu retten, muss er weitere Botschaften aus Leichen rausschneiden.

Der Film ist nicht das Einzige, worauf sich Zuschauer, die auf Gänsehaut-Momente stehen, im Oktober freuen können. Denn Netflix veröffentlicht am 22. Oktober auch die zweite Staffel von “The Alienist – Die Einkreisung”. In dieser Thriller-Serie spielt Daniel Brühl (42) die Hauptrolle.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel