4,9 Millionen: Hier wohnten Chris Hemsworth und Elsa Pataky

Chris Hemsworth (37) und seine Ehefrau Elsa Pataky (44) gelten seit Jahren als Traumpaar Hollywoods. Sein Privatleben mit den drei Kids hält das Pärchen aber so gut es geht aus der Öffentlichkeit heraus, nur ab und zu geben die zwei einen kleinen Einblick in ihren Familienalltag, der stets bodenständig wirkt. Doch ihre vier Wände sind alles andere als das, denn: Elsa und Chris behausten bis vor Kurzem noch eine wahre Luxus-Villa!

Wie The Sun berichtet, will der 37-Jährige seine luxuriöse Unterkunft, die er 2016 zusammen mit seinen Brüdern Liam (30) und Luke (39) gekauft hatte, nun für 4,9 Millionen Dollar (umgerechnet etwa 4,2 Millionen Euro) wieder verkaufen. Und dieses Anwesen hat es wirklich in sich: Insgesamt vier Schlafzimmer, vier Badezimmer, eine riesige Terrasse, Kino- und Spielzimmer für die Kinder und einen traumhaften Ausblick in die Natur besitzt das Haus in einer VIP-Nachbarschaft von Malibu.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel