Schlager: Roland Kaiser – Krasse Beichte!

Die wichtigsten Schlager-News

In seiner Biografie „Sonnenseite“ macht Roland Kaiser ein heftiges Geständnis.

Der Schlagersänger hat seine Ehefrau betrogen.

In seiner dritten Ehe ist Roland Kaiser endlich angekommen und glücklich.

Die wichtigsten Schlager-News der Kalenderwoche 44 im aktuellen Ticker von OKmag.de +++ Roland Kaiser lüftet in seiner Biografie ein interessantes Geheimnis +++

01. November: Roland Kaiser – Fremdgehskandal gelüftet!

Roland Kaiser ist seit Jahrzehnten erfolgreich im Musikgeschäft. Ganz klar, dass er viele weibliche Fans hat, die ihm vor allem in jungen Jahren anhimmelten. In seiner Biografie „Sonnenseite“ macht der Schlagerstar ein bitteres Geständnis: „Ich war ein Mistkerl und ging fremd!“ Als seine erste Frau mitbekam, was Roland Kaiser hinter ihrem Rücken treibt, ging die Ehe zu Bruch. Auch seine zweite Ehe hielt nur fünf Jahre. Grund für sein zweites Ehe-Aus soll seine jetzige Frau Silvia gewesen sein. Sie lernte er bereits 1984 auf einem Konzert kennen und konnte sie seither nicht mehr vergessen. Nach zwei gescheiterten Ehen gab der heute 69-Jährige seiner Frau 1996 das Ja-Wort. Das Paar ist bis heute glücklich und hat zwei Kinder. „Ich begriff, dass ich mich ändern musste“, so der Schlagerstar.

Hier liest du die wichtigsten Schlager-Themen aus der vergangenen Woche: Schlager: Angelo Kelly – Fake enthüllt!

Verwendete Quellen: „Sonnenseite: Die Autobiographie“

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel