Samu Haber singt auf Finnisch

Samu Haber ist zurück mit neuer Musik und hat gestern (13.11.) sein erste Solo-Single „The City of Angels“ veröffentlicht. Das Besondere für ihn ist, dass er erstmals auf Finnisch singt.

Via „Instagram“ teilte er seine Gedanken dazu. Er schrieb: „Wenn mir vor zwei Jahren jemand gesagt hätte, dass ich heute Abend Musik auf Finnisch veröffentliche, hätte ich meinen Kopf geschüttelt. Dann kam das Jahr 2019 und die wilden Winde des Wandels zwangen mich, das Leben und mich selbst in einem neuen Licht zu betrachten. Mein Kopf war gef*** und es war beängstigend, wie klein ich mich fühlte.“ Er erklärte außerdem den Inhalt des Songs und schrieb weiter: „‚The City of Angels‘ ist eine kleine nördliche Metropole. Ein Mann geht durch die Straßen und trägt den Rucksack seiner Entscheidungen auf dem Rücken. Er staunt über die halb leeren Straßen der Stadt. Auf ihnen war er ein Held und auch ein Verlierer. Seine Schritte fühlen sich schwer an und er würde umkehren wollen, aber sein Herz sagt, dass die Richtung richtig ist.“

Für Samu Haber ist das Leben übrigens wie ein Klavier.

Foto: (c) Universal Music

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel