Lana Del Rey verteidigt "Chemtrails over the Country Club"-Cover

Lana Del Rey hat ihre Wahl des Covers für ihre kommende LP „Chemtrails over the Country Club“ (19.03.2021) verteidigt. Die Sängerin wurde zuvor des Rassismus beschuldigt.

Nachdem Lana das Cover für ihr siebtes Studioalbum enthüllt hatte, auf dem die Sängerin und ihre Freunde zu sehen sind, von denen einige farbige Menschen sind, bestand die 35-jährige Grammy-Gewinnerin darauf, dass sie „schon immer extrem tolerant“ gewesen sei und forderte die Menschen auf, ihre Bemühungen, „die Welt zu verändern“, mit ihrer Musik zu „respektieren“.

Ein Teil ihres Statements auf Instagram lautet: „Das sind meine Freunde, das ist mein Leben. Wir sind alle eine schöne Mischung aus allem – manche mehr als andere… In 11 Jahren Arbeit war ich immer extrem tolerant …“

Foto: (c) Universal Music

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel