Jürgen Drews: Traurige Worte! "Hab mich einfach nicht gefunden"

Was niemand über den Schlagerstar wusste

Überraschende Enthüllung von Jürgen Drews.

Der Schlagerstar verriet im NDR-„Schlager-ABC“ jetzt nicht nur, wie viel ihm die Musik bedeutet, sondern auch, was er gegen schlechte Laune unternimmt.

Auch in seinem eigenen Podcast „Des Königs neuer Podcast“ plaudert der 76-Jährige immer wieder über seine Vergangenheit, wie beispielsweise über das skurrile Kennenlernen mit Ehefrau Ramona.

Jürgen Drews, 76, gehört zu den erfolgreichsten Schlagermusikern Deutschlands. In einem Podcast wurde ein Details enthüllt, was wohl die wenigsten über ihn wissen …

Jürgen Drews: Überraschende Enthüllung

Keine Frage: Aus der Welt des Schlagers ist Jürgen Drews längst nicht mehr wegzudenken. Die Hits des 76-Jährigen, wie „Ein Bett im Kornfeld“ oder „Ich bau dir ein Schloss“ dürfen auf keiner guten Party fehlen, bis heute steht der Sänger regelmäßig auf der Bühne.

Doch damit nicht genug: Seit Kurzem gibt Jürgen Drews in seinem eigenen Podcast „Des Königs neuer Podcast“ nämlich auch gerne ganz private Details über sein Leben preis. So plauderte er darin bereits über sein skurriles Kennenlernen mit Ehefrau Ramona, einen dramatischen Vorfall im Österreich-Urlaub oder verriet, dass er als Teenager einst nach Frankreich tampte, um dort Schauspielerin Brigitte Bardot zu treffen.

 

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel