Elton John macht gemeinsame Sache mit „Gorillaz“

Mit „The Pink Phantom“ erscheint jetzt die jüngste Episode von „Song Machine“ und „Gorillaz“.

Dieses Mal sind Elton John und Rapper 6LACK dabei, berichtet „Warner Music“. Und ersterer war besonders angetan von der Zusammenarbeit. John sagte: „Damon hat mich kontaktiert und gebeten, etwas beizusteuern. Was am Ende aus dem Song wurde, ist schlicht großartig. Ich war in London im Studio und er am anderen Ende in Devon, doch selbst über die Entfernung war es ein so spannender und kreativer Prozess. Ich habe Damon schon immer geliebt, weil er so viele unterschiedliche Arten von Musik einschließt. Er hat seine Finger bei so vielen Sachen im Spiel und so viel erreicht und doch steht er kreativ nie still. Er strebt beständig vorwärts und ist offen für Neues, was bewundernswert und selten ist. Er arbeitet immer, hat ständig etwas in der Mache. Er hat so viel getan, um Musik aus aller Welt zu verbreiten, aus Afrika, aus China, die den Leuten vorher nicht bekannt war. Und das bewundere ich sehr. Abgesehen davon war ich sowieso schon immer ein ‚Gorillaz‘-Fan und als er mich fragte, ob ich bei einem Track mitmachen will – war es ein Selbstläufer. Ich freue mich sehr, sehr darüber, dass es geklappt hat.“

Die komplette Sammlung von „Song Machine: Season One“ erscheint am 23. Oktober.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel