Deutsche Album-Charts: Drei Neueinsteiger in den Top Fünf

Die Top Fünf der Offiziellen Deutschen Albumcharts haben eine neue Nummer Eins. Die Rocker aus Australien „AC/DC“ gehen diese Woche mit „Power Up“ in Poleposition, gefolgt von den „Toten Hosen“ und ihrer Platte „Learning English Lesson 3: Mersey Beat! The Sound Of Liverpool“. Das berichtet „GfK Entertainment“.

Bruce Springsteen verliert einen Rang und findet sich mit „Letter To You“ auf Platz Drei wieder. „Die Ärzte“ mit „Hell“ tummeln sich auf Platz Vier.

Schlusslicht, dafür aber neu und mit viel vorweihnachtlicher Stimmung im Gepäck sind „Deine Freunde“ mit ihrem „Weihnachtsalbum“.

Foto: (c) Solarpix / PR Photos

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel