So steht Sarah Lombardi zum Thema Auswandern

Sarah Lombardi: Leben im Ausland?

Seit Anfang des Jahres ist Sängerin Sarah Lombardi (27) glücklich mit ihrem Freund Julian Büscher (27) zusammen. Zuletzt waren die beiden gemeinsam mit Sarahs Söhnchen Alessio (5) im zweiwöchigen Liebes-Urlaub auf den Malediven. Im Ausland haben sie offenbar Blut geleckt: Denn nun gab Sarah bei Instagram preis, dass sie sich vorstellen könne, auszuwandern!

"Vorstellen könnte ich es mir irgendwann schon“

In einer Frage-Antwort-Runde sollten ihre Follower den Satz “Sarah, was hältst du von…” vervollständigen. Einer ihrer Fans wollte also wissen, was sie vom Auswandern in ein anderes Land hält: “Ich fühle mich in Deutschland schon sehr wohl – aber ich mag es auch total im Süden und in der Sonne. Vorstellen könnte ich es mir irgendwann schon.”

Erst vor ein paar Tagen war das Paar mit Alessio im Traumurlaub auf den paradiesischen Malediven. Das dokumentierte die Influencerin selbstverständlich auch auf Instagram. Fans meinten, dort sogar einen verdächtigen Ring erspäht zu haben und munkelten, es könnte ein Verlobungsring sein. Ob das stimmt? Dazu hat Sarah sich noch nicht geäußert.

Wer so schöne Erinnerung an Liebe, Strand und Meer mit dem Ausland verknüpft, der kann schnell Fernweh bekommen. Aber nach einer baldigen Auswanderung klingt Sarahs Antwort erstmal nicht.

Auswandern wäre nicht einfach

Denn einfach würde das Auswandern ohnehin nicht werden: Der fünfjährige Alessio geht gerade in den Kindergarten, ist bald sogar ein Schulkind. Ihn aus seinem Freundeskreis zu entreißen, wäre sicher eine Herausforderung. Auch Kicker-Freund Julian Büscher, der gerade für den Bonner SC spielt, kann nicht so einfach seine Fußballkarriere hinschmeißen.

Im Video: Hat Sarah sich verlobt? Hier sehen Fans einen verdächtigen Ring am Finger!


Sarah Lombardi

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel