Schock-Moment bei „Prince Charming“: So stiehlt Kandidat Roman seinen Mitstreitern die Show

Erster Aufreger in der Kandidaten-Villa

Das kann ja noch heiter werden! Nur wenige Augenblicke, nachdem sich der neue “Prince Charming” Alexander (29) bei seinen 20 Verehrern vorgestellt hat, bahnt sich bereits der erste Aufreger in der Kandidaten-Villa an. Einige Jungs sind vom Verhalten ihres Mitstreiters Roman (32) geschockt. Der Grund: Er bittet den Prinzen zum intimen Einzelgespräch – und zwar noch bevor die lockere Vorstellungsrunde mit allen Kandidaten und “Prinz” Alex überhaupt losgehen kann. Die unterschiedlichen Reaktionen der Männer sehen Sie im Video.

Unerwarteter Verlauf beim Kennenlernen

Es herrscht ausgelassene Stimmung auf der Terrasse der Kandidaten-Villa als der neue “Prince Charming” seinen 20 potenziellen Verehrern zum ersten Mal gegenübertritt. Die Männer begrüßen ihn mit klirrenden Sektgläsern und stellen sich einzeln bei ihm vor. Dann ist der Prinz dran. Die interessierten Dating-Show-Teilnehmer wollen natürlich alles über Alex erfahren – und zwar von ihm selbst. Alexander erzählt der fröhlichen Truppe zunächst, dass er eigentlich in der Main-Metropole Frankfurt lebt – und muss es dabei auch erst einmal belassen. Denn: Einer der Kandidaten nimmt ihn gezielt aus dem Geschehen.

Verscherzt es sich Roman schon jetzt mit seinen Mitstreitern?

Der 32-jährige Roman prescht voran und bittet den Prinzen um einen intimen Zweier-Moment: “Hast du kurz Lust, an die Seite zu gehen? Ich möchte kurz mit dir reden.” Und Alex? Der geht prompt darauf ein! Für die anderen Kandidaten ist diese Ego-Nummer definitiv ein Aufreger! Vielen erscheint diese forsche Herangehensweise zu voreilig.

„Prince Charming“ flirtet auf TVNOW

Bock auf schwules Dating? Seit dem 12. Oktober 2020 gibt es auf TVNOW die volle Ladung Flirtpower für euch. Das Dating-Spektakel “Prince Charming” geht endlich in die nächste Runde. Immer montags steht eine neue Episode bereit.

Nicolas Puschmann

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel