Sarafina & Peter Wollny zur Schwangerschaft: „Es sind viele Tränen geflossen“

Sarafina und Peter Wollny im Interview

Sechs Jahre lang haben Reality-TV-Star Sarafina Wollny und Ehemann Peter versucht, ein Kind zu bekommen. Ein schwerer Weg voller Rückschläge. Doch dieses Mal war alles anderes: Bei der Blutuntersuchung in einer Kinderwunschklinik bekamen sie die Nachricht, die ihr Leben verändern sollte: Sarafina Wollny (25) ist schwanger. Wie dieser Moment für das Ehepaar und Mama Silvia war, das haben sie im Interview mit RTLZWEI verraten.

„Ein Feuerwerk der Emotion“

https://www.instagram.com/p/CJLLCrfgBD2/

Ein Beitrag geteilt von Sarafina Wollny (@sarafina_wollny)

Eine solche Baby-News zu bekommen, war für das Wollny-Paar schlichtweg atemberaubend, besonders weil sie beinah schon unverhofft kam, wie Sarafina berichtet: “Wir haben uns mega darüber gefreut und ich glaube, in dem Moment war bei uns beiden Gefühlschaos, weil wir auf keinen Fall damit gerechnet hätten.” Peter resümiert den wohl einschneidendsten Moment des Jahres als “ein Feuerwerk der Emotionen.”

„Da ist einem wie ein richtiger Regenschauer über den Rücken gelaufen“

https://www.instagram.com/p/CJqFZ4ZguLK/

Ein Beitrag geteilt von Sarafina Wollny (@sarafina_wollny)

Davon hat Sarafina als erstes ihrer Mutter Silvia Wollny (55) erzählt, wie die erklärt. “Sarafina hatte an einem bestimmten Tag einen Anruf von der Baby-Wunschklinik erwartet, der kam dann und daraufhin rief mich Sarafina ins Schlafzimmer, wo sie mit Peter stand und war am Weinen”, verrät sie im Interview. Viele Gedanken seien ihr da durch den Kopf gegangen. “Ich dachte nur ‘Das ist jetzt nicht wahr, das hat wieder nicht geklappt'”, mutmaßte sie noch traurig. Aber es sollte anders kommen.

“Und dann sagt sie: ‘Mama, ich bin schwanger’. Das war ein Gefühl, da ist einem wie ein richtiger Regenschauer über den Rücken gelaufen, so dass wir dann direkt ins Esszimmer gegangen sind und haben der ganzen Familie Bescheid gesagt. Wir haben alle wirklich vor Freude so geweint.”

„Auf in den Kampf“

Etwas später wurde Sarafina dann auch noch mitgeteilt, dass sie nicht nur ein Lebewesen unter dem Herzen trägt: “Als wir erfahren haben, dass es Zwillinge werden, war das schon ein bisschen crazy, weil wir hatten Glück, dass wir erstmal ein Baby haben und dann kommt die Aussage, dass es zwei sind”, erklärt Peter. Auch diese Nachricht sorgte in der Familie für Begeisterung. “Die Freude war einfach bei Jedem da oder zu spüren”, so der werdende Vater.

Beide wissen, dass mit den Zwillingen eine große Herausforderung auf sie wartet. “Auf in den Kampf”, witzelt Peter voller Vorfreude und Power. Wie weit die beiden Ungeborenen schon sind, lässt ein Babybauch-Foto von Sarafina, die nach eigener Aussage vor Kurzem im dritten Monat war, erahnen. Das gibt’s oben im Video zu sehen.

„Die Wollnys – Eine schrecklich große Familie!" bei TVNOW

Die aufregende Zeit rund um Schwangerschaft und Baby gibt es bei “Die Wollnys – Eine schrecklich große Familie!” ab dem 06. Januar 2021 um 20.15 Uhr bei RTLZWEI, zum Streamen oder zum Nachschauen auf TVNOW zu sehen.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel