Nach Geburt von Tochter Mavie: Cheyenne Ochsenknecht meldet sich auf Instagram zurück

Cheyenne Ochsenknecht und Töchterchen Mavie auf Kuschelkurs

Cheyenne Ochsenknecht (20) ist zum ersten Mal Mutter geworden. Das verkündete Oma Natascha Ochsenknecht (56) stolz auf ihrem Instagram-Profil. Auf einen Baby-Post der frisch gebackenen Mama wartete ihre Fans bisher vergeblich. Bis jetzt! Die 20-Jährige meldet sich mit einem süßen Mutter-Tochter-Schnappschuss in den sozialen Medien zurück.

Krankenhaus-Moment für die Ewigkeit

Zu sehen sind die Hände der 20-Jährigen und ihrer kleinen Prinzessin. Behutsam umschließt die Neu-Mama das Händchen der kleinen Mavie. Um ihr Handgelenk trägt Cheyenne noch ihr Geburtsbändchen, was darauf schließen lässt, dass das Foto noch im Krankenhaus entstanden ist. Bei dem schönen Moment hat sicherlich Freund und Papa Nino zur Kamera gegriffen und einen Moment für die Ewigkeit festgehalten.

Das süße Erinnerungsbild kommentiert die Schwester von Bald-Papa Jimi Blue Ochsenknecht (29) lediglich mit dem Geburtsdatum von Mavie (26.03.) sowie einem Herz- und Schmetterling-Emoji.

VIdeo: Cheyenne Ochsenknechts erste Worte nach der Geburt


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel