Monica Meier-Ivancan: Saftiger Bananen-Hafer-Kuchen | InTouch

Monica Meier-Ivancan liebt leckeres Essen und bereitet das auch gerne selber zu. Die Rezepte teil sie auch gerne mit ihren Followern bei Instagram. Diesmal zaubert sie eine super schnellen Bananen-Hafer-Kuchen.

Manchmal muss es einfach schnell gehen – vor allem wenn man Kinder hat. Zweifach-Mama Monica Meier-Ivancan kennt das nur zu gut. Trotzdem achtet sie auf gesunde und ausgewogene Ernährung. Und da eignet sich ihr leckerer Bananen-Hafer-Kuchen einfach optimal.

Denn der schmeckt nicht nur der ganzen Familie, sondern ist auch ohne weißen Zucker oder Mehl. Und er ist ganz easy in der Zubereitung!

Weihnachten rückt immer näher und die Zeit zum Backen und naschen ist zum Greifen nah. Ein besonderer Gaumenschmaus: Silvia Wollnys Spritzgebäck. So einfach und sooo lecker!

Schmackhafter Bananen-Hafer-Kuchen

Zutaten

2 reife Bananen plus 1 weitere zum Belag (optional) · 500 ml Pflanzenmilch nach Wahl · 50 ml Bio Ahornsirup · 1 Teelöffel Vanilleextrakt pur · 225 gr grobe Haferflocken · 2 Esslöffel gemahlenen Leinsamen · 1/2 Teelöffel gemahlener Bio Zimt · 1 Teelöffel Weinstein Backpulver · 1/4 Teelöffel Meersalz · 50 gr grob gehackte Walnüsse

So wird es gemacht:

1. Zerdrücke 2 reife Bananen direkt in der Auflaufform

2. Gib den Rest der Zutaten drüber und verrühre alles mit einem Löffel.

3. Streu die Walnüsse drüber und leg Bananenscheiben oben drauf.

4. Den Kuchen 35 min im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Umluft) backen.

Und fertig ist der köstliche und einfache Snack. Guten Appetit!

Noch mehr leckere Rezepte gibt es im VIDEO: Veganer Apfelkuchen mit Zimtstreuseln


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel