Model-Mama Barbara Meier: So viel will sie nach der Geburt noch abnehmen

Keine Eile nach der Geburt von Baby Marie-Therese

Im Juli brachte GNTM-Gewinnerin Barbara Meier (34) das erste gemeinsame Kind mit Ehemann Klemens Hallmann zur Welt. Das Model gab RTL vor Kurzem das erste große Interview und verriet allerlei Details aus dem Alltag mit Baby Marie-Therese. Nun ist der schöne Rotschopf wieder zurück im Model-Job. Wie das aussieht und wie viel Baby-Pfunde Barbara noch drauf hat, verrät sie ihren Fans in einer Frage-Antwort-Runde.

Pfunde purzelten mit dem Stillen

Ein Fan will von Barbara bei Instagram wissen, wie sie es schaffen konnte, nach der Geburt wieder so schnell schlank zu sein. Das Model schreibt: “Ich habe in der Schwangerschaft nur 9,5 Kilo zugenommen, obwohl ich super viel gegessen habe. Nach der Geburt war natürlich ein Großteil davon wieder weg. Und viel habe ich auch am Anfang durchs Stillen verloren.” Das Wundermittel Stillen – darauf schwören viele Mamis.

Ihr absolutes Wohlfühlgewicht hat Barbara seitdem aber noch nicht erreicht. Für sie jedoch kein Grund zur Eile: “Bei den restlichen zwei, drei Kilos lasse ich mir jetzt aber ein wenig Zeit”, schreibt sie weiter.

Barbara Meier: Frage-Antwort-Runde zum Baby

Zurück am Filmset

3 Kilo zu viel? Davon war nichts zu sehen, als sie sich ihren Fans im roten Bikini präsentierte: Mit einem Hammer-After-Baby-Body ist sie jetzt wieder am Arbeiten. Job und Stillen lassen sich dabei wunderbar vereinen. “Ich mache entweder kurze Stillpausen, oder wenn das nicht geht (zum Beispiel am Filmset), dann pumpe ich ein wenig Milch ab und sie bekommt es dann von Papa oder der Nanny aus dem Fläschchen gefüttert”, erklärt die fleißige Mama, die gerade dank Nanny auf der Hochzeit von Freundin Sylvie Meis mitfeiern konnte.

Im Video: Das große Baby-Interview


Barbara Meier

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel