Mirja Du Mont im Zug beklaut

Koffer mit Wertsachen einfach futsch

Diese Zugfahrt wird Mirja Du Mont wohl noch lange in Erinnerung bleiben, allerdings in keiner guten. Denn auf ihrer Fahrt von Leipzig nach Hamburg am Samstag (30.1.) wurde ihr das Gepäck gestohlen. Nach dem Diebstahl meldet sich das verzweifelte Model noch aus dem Zug, wie wir im Video zeigen.

Besonderes Erinnerungsstück

Mirja Du Mont ist den Tränen nah. “Es ist so zum Kotzen”, ärgert sich die Ex-Frau von Sky Du Mont. In dem gestohlenen Hartschalen-Koffer, den sie nahe ihres Sitzplatzes in der 1. Klasse deponiert hatte, befanden sich nicht nur Beauty-Produkte und Kleidung im Wert von rund 3000 Euro, sondern auch ein ganz persönlicher Gegenstand. Ein Glücksbringer “Wurm” aus alten Kindergartentagen. “Er war 40 Jahre weg, dann habe ich ihn wiedergefunden. Ich habe vor Glück geweint. Das ist der schlimmste Verlust”, schildert Mirja in “BILD”.
Die 45-Jährige hofft nun, dass ihre Versicherung für den materiellen Schaden aufkommt. Der Verlust des Wurms bleibt allerdings unersetzbar.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel