„Let’s Dance“-Star Lola Weippert muss 50 Euro Bußgeld zahlen – weil sie auf einer Parkbank aß

Platz-Verweis für Lola Weippert

Lola Weippert versteht die Welt nicht mehr. Die “Let’s Dance”-Tänzerin kassierte vor ein paar Tagen ein Bußgeld, weil sie auf der Bank eines Spielplatzes gegessen hat. Hä? Lola wusste erst nicht, was sie falsch gemacht hat – bis zwei Ordnungsamtmitarbeiter sie eines besseren belehrten und sie des Platzes verwiesen, wie Sie im Video sehen.

Sie musste 50 Euro Bußgeld blechen

“Darf man auf Spielplätzen aktuell auf einer Bank essen?”, fragt die TVNOW-Moderatorin in ihrer Instagram-Story ihre Community. “Kurzer Spoiler: Nein, darf man nicht! Mein Tonmann und ich wussten das leider nicht”, erzählt sie. Um kurz etwas zu snacken, haben sich beide auf einer Parkbank niedergelassen und wurden unmittelbar nachdem auch schon drei Frauen von den zwei Ordnungsbeamten angesprochen wurden, darauf hingewiesen, dass sie gerade gegen die Regeln verstoßen.

Die Behörde stellt auf RTL-Nachfrage klar, es gelte Maskenpflicht und davon ausgenommen seien nur Kinder bis zum Schuleintritt. An Spielplätzen sei dies entsprechend beschildert. Das heißt aber auch, dass die Maske weder zum Essen noch zum Trinken abgenommen werden dürfe.

Jetzt sind Lola Weippert und ihr Tonmann um eine Info weiser und um jeweils 50 Euro ärmer. “Es ist wirklich einen absurde Zeit in der wir hier gerade leben”, resümiert sie ungläubig.

Lola Weippert bei „Let’s Dance“ auf TVNOW

Wie sich Lola Weippert an der Seite von Profitänzer Christian Polanc bei “Let’s Dance” schlägt, das sehen Sie am Freitag um 20.15 Uhr auf RTL oder im TVNOW-Livestream.

Alle Shows können Sie sich auch nachträglich auf TVNOW ansehen.





Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel