Let’s Dance 2021: Fast nackt! Valentina Pahde verrät, wie der Auftritt im hautengen Kostüm war

Valentina entblößte sich mitten auf dem Parkett

Die neunte “Let’s Dance”-Show fand am Freitagabend unter dem Motto “Magic Moments” statt. Valentina Pahde überraschte die Zuschauer bei ihrem Auftritt mit einem Überraschungsgast – Schwester Cheyenne Pahde. Der Tanz des Trios bekam die volle Punktzahl von der Jury! Doch nicht nur ihr Freestyle, auch Valentinas hautfarbenes Outfit war ein echter Hingucker. Wie es für sie war, in dem hautengen Kostüm übers Parkett zu schweben, verrät sie uns im Video.

Darum sind Cheyenne bei Valentinas Auftritt die Tränen gekommen

Die Jury war von der Darbietung der GZSZ-Schauspielerin wieder mal begeistert. Joachim Lllambi fand ihren Freestyle zum Song “You & Me (Flume Remix)” von Disclosure & Eliza Doolittle “sensationell”. Er erwähnt aber auch: “Du bist natürlich auch ein Risiko eingegangen. Mit so einem Catsuit sieht man ja wirklich jeden Fehler.” Fehler? Nicht mit Valentina!

Schwester Cheyenne ist und bleibt großer Fan von Valentinas Outfit. Sie macht ihrer Schwester ein süßes Kompliment: “Es war ja auch ästhetisch, du sahst schön aus – und hast dich perfekt bewegt!”

In der Playlist: Valentinas und Valentins „Let's Dance“-Highlights





Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel