KMU auch in schwieriger Zeit Stützen der Wirtschaft

Trotz Corona: Vorzeige-KMU stelltensich auch heuer zahlreich zur Wahl

Heuer ist allesanders. Die Firmen haben mit den Bestimmungen und Verwerfungen durch Covid-19zu kämpfen. Und sie tun es mit großem Engagement. Die kleinen und mittlerenUnternehmen im Land halten den Standort am Laufen und sichern auch in schwererZeit Arbeitsplätze. Ein Grund mehr, die Kleinen ins Scheinwerferlicht zu holen.Was auch heuer für die Jury des KMU-Wettbewerbs eine kaum zu lösende Aufgabeist. Die Juroren müssen aus den tollen, teilnehmenden Firmen die besten kleinenund mittleren Unternehmen des Landes wählen.

Das war diesen Sommer bei der inzwischen zwölften Verleihung des Vorarlberger KMU-Preises trotz der Corona­Umstände nicht anders. Wieder folgten erfolgreiche und  innovative kleine und mittlere Betriebe dem Aufruf der Vorarlberger Nachrichten und ihrer Partner Wirtschaftskammer, Land Vorarlberg, Hypo Vorarlberg, Vorarlberger Landesversicherung und Auto Gerster und haben ihr Unternehmen mit ausführlichen Unter­lagen präsentiert. Die Aufgabe für die Jury war einmal mehr sehr schwierig:  „Wir sehen alle Teilnehmer als Gewinner, denn Sie beweisen tagtäglich ihr wirtschaftliches Geschick, ihr unternehmerisches  Denken und nachhaltiges Handeln“, sagt der  Direktor der Vorarlberger Landesversicherung (VLV) Robert Sturn nach der Sitzung, bei der engagiert über die Firmen diskutiert wurde. Mit der Mittelstandsinitiative „Vorarlbergs beste Klein­ und Mittelbetriebe – KMU 2020“ machen die VN und die Wirtschaftskammer auch heuer wieder auf die herausragende Bedeutung der über 20.000 Unternehmen für die Wirtschaft und Gesellschaft im Land aufmerksam.Die klein- und mittelständischen Unternehmen dominieren die Wirtschaft in Vorarlberg. Sie stellen über 95 Prozent aller in Vorarlberg tätigen Firmen und prägen damit maßgeblich die Wirtschaftsstruktur in unserem Bundesland

Die Jury

  • Christoph Jenny Direktor derWirtschaftskammer Vorarlberg
  • Harald Moosbrugger LandVorarlberg, Leiter Wirtschaftsabteilung
  • Wilfried Amann Vorstand HypoVorarlberg RobertSturn Direktor Vorarlberger Landesversicherung
  • Christoph Gerster Auto Gerster
  • Hanna ReinerWirtschaftsredaktion Vorarlberger Nachrichten
  • AndreasScalet Wirtschaftsredaktion Vorarlberger Nachrichten

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel