Katy Perry: Pfefferspray im Ausschnitt

Schutz ist manchmal alles. Das hat sich kürzlich wohl auch Katy Perry gedacht. Trotz Corona und Schwangerschaft versucht die Sängerin weiterhin so aktiv wie möglich zu sein. Deshalb war sie jetzt kürzlich in Los Angeles allein zum Einkaufen unterwegs. Und falls ihr jemand zu nahe gekommen wäre, Katy war vorbereitet.

Auf den aktuellsten Paparazzi-Fotos, die der „Daily Mail“ vorliegen, ist klar zu erkennen, dass die Sängerin ein Etui mit einem Pfefferspray bei sich trug. Aber nicht einfach irgendwie. Sie hatte sich das Spray griffbereit zwischen ihre Brüste gesteckt. Praktisch, vor allem weil Katy allem Anschein nach keine Bodyguards bei sich hatte.

Katy Perry tanzt auch gerne mal mit ihrer riesen Babykugel.

Foto: (c) David Gabber / PR Photos

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel