Kampf der Realitystars 2021: Kandidaten, Start, Sendetermine, Wer kennt wen? & Co.

Kampf der Realitystars 2021: Das große FAQ

Dieses Jahr geht der “Kampf der Realitystars – Schiffbruch am Traumstrand” in die zweite Runde. Der 25-köpfige Cast besteht aus der Crème de la Crème des Reality-TVs und lässt die Vorfreude steigen. Spoiler Alert: Unter den Reality-Stars befinden sich Paarungen, die ein großes Konfliktpotenzial vorweisen. Von einer Fake Affäre, über Mobbing bis hin zur Pinkel-Attacke – einige Promis haben massiven Zündstoff am Start. Alles, was es zu “Kampf der Realitystars” zu wissen gibt, erfahren Sie hier.

Wann startet „Kampf der Realitystars 2021“?

Die 2. Staffel des RTLZWEI “Kampf der Realitystars” beinhaltet zehn Folgen, die im Sommer 2021 ausgestrahlt werden. Die Dreharbeiten wurden bereits im Frühjahr 2021 abgeschlossen. Moderatorin Cathy Hummels teilte über Instagram bereits erste Eindrücke der exklusiven Location.

Kampf der Realitystars 2021: Welche Promis sind als Kandidaten dabei?

Insgesamt 25 Promis stellen sich der Herausforderung und kämpfen vier Wochen lang um den Titel “Realitystar 2021”. Mit von der Partie sind bekannte Reality-TV-Gesichter wie der Ex-“Bachelor” Andrej Mangold, It-Girl Kader Loth, Chris Broy, Sängerin Loona, die Tochter des kürzlich verstorbenen Willi Herren, Alessia, “Prince Charming”-Kandidat Gino Bormann und noch viele mehr. Alle Teilnehmer der neuen Staffel “Kampf der Realitystars” gibt es hier im Überblick.

Wo wohnen die Realitystars in den vier Wochen?

Wie auch in der ersten Staffel müssen die Realitystars auf den gewohnten Luxus verzichten. Für vier Wochen ziehen sie in einer Strandbucht auf Phuket in eine thailändische Bambushütte, genannt “Sala”. Badewanne, Himmelbett und Privatsphäre? Fehlanzeige. Wie auch in der ersten Staffel müssen sich die Kandidaten in schwierigen Challenges Luxusgüter wie Betten, Kleiderschränke & Co. erspielen.

Klage am Hals? Diese zwei Realitystars pflegten zuletzt nur über ihre Anwälte den Kontakt

Kader Loth und Frédéric von Anhalt treffen beim diesjährigen “Kampf der Realitystars” erstmals nach einem Streit wieder aufeinander. 2005 verklagte Kader Loth den Prinzen – ohne Erfolg, da sich ihre Anschuldigungen, er habe sie mit der Faust geschlagen, als falsch herausstellten. Daraufhin verklagte Frédéric von Anhalt das It-Girl auf die Zahlung außergerichtlicher Anwaltskosten. Loth reichte eine Widerklage ein und forderte 10.000 Euro, da Frédéric von Anhalt und ein Mitstreiter in der Reality-Show “Die Burg” in das frisch eingelassene Badewasser der Loth uriniert hatten. Kader Loth wurde rechtzeitig davor gewarnt und konnte sich dem Streich des “Pinkel-Prinzen” entziehen.

Fake Love: Welche beiden Kandidatinnen täuschten eine Liebesbeziehung vor?

Auch Sängerin Loona und Ex-“GNTM”-Kandidatin Gina-Lisa Lohfink haben eine gemeinsame Vorgeschichte, die es in sich hat. Im Sommer 2011 überraschten sie die Öffentlichkeit mit einem intimen Geständnis: Die Promi-Damen gaben an, nicht nur befreundet zu sein – sondern auch eine Liebesbeziehung zu führen. Bei TV-Auftritten zeigten sie sich daraufhin turtelnd und knutschend. Zwei Jahre später räumte Loona ein, dass ihre Beziehung zu Gina-Lisa eine reine PR-Masche war.

„Sommerhaus der Stars“: Welche Realitystars waren erst kürzlich gemeinsam im TV zu sehen?

Durch jüngste Ereignisse wird das Aufeinandertreffen von Andrej Mangold und Chris Broy besonders gespannt erwartet. Erst kürzlich nahmen Ex-“Bachelor” Andrej und der bis dato eher unbekannte Chris am “Sommerhaus der Stars 2020” teil. Im Sommerhaus kam es zu heftigen Auseinandersetzungen zwischen den Hausbewohnern sowie Chris und seiner damaligen Freundin Eva Benetatou. Ursächlich für den Zoff: Bevor Eva Chris’ Herz eroberte, buhlte sie noch in der neunten “Bachelor”-Staffel um das Herz von Andrej Mangold. Inzwischen sind auch Chris Broy und Eva Benetatou getrennt: Nach der Aufzeichnung zu “Kampf der Realitystars” trennte sich Chris von der hochschwangeren Eva.

Wo kann ich ganze Folgen der zweiten Staffel „Kampf der Realitystars“ im Stream sehen?

Bereits jetzt können Folgen der ersten Staffel auf TVNOW geschaut werden. Sobald die neue Staffel bei RTLZWEI startet, können alle Folgen sowohl im RTL-Livestream als auch nachträglich auf TVNOW gestreamt werden.

MVI





Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel