Joe Jonas hat jetzt pinke Haare – dahinter steckt ein ernster Grund

Für die knallige Haarfarbe gibt es einen Grund

Krasse Veränderung! Joe Jonas (31) hat seine Fans auf Social Media nun wieder mit einer neuen Haarfarbe überrascht. Erst vor kurzem ließ er seine Haare abrasieren und blondieren. Jetzt trägt der “Jonas Brothers”-Sänger trägt seine Haare knallpink! Doch das hat einen ganz bestimmten Grund.

Aufklärung für ein wichtiges Thema

Er ist nicht der erste Promi, der sich in diesem Jahr an die gewagte Haarfarbe Pink traut. Bereits “Modern Family”-Star Ariel Winter (22), Topmodel Kaia Gerber (19) und Cruz Beckham (15), Sohn von Victoria (46) und David Beckham (45), haben die Typveränderung in Angriff genommen, wenn auch nur vorübergehend.

Doch hinter der neuen Haarfarbe von Joe Jonas steckt ein ernstes Thema: Mit dem 01. Oktober hat der Monat zur Aufklärung über Brustkrebs begonnen. Durch seine rosa gefärbten Haare macht der frischgebackene Papa seine Unterstützung für das Thema deutlich. In seiner Instagram-Story postete Jonas ein Selfie der neuen Frisur und versah das Bild mit der typischen rosa Schleife “Pink Ribbon”, die weltweit als Symbol im Bewusstsein gegen Brustkrebs steht. Der Grund für seine Typveränderung ist dadurch unverkennbar.

Diese Veränderungen hat Joe Jonas schon hinter sich

Dass Joe Jonas kein Problem mit Haarexperimenten hat, beweist er regelmäßig mit neuen Frisuren und Haarfarben, die dem “What A Man Gotta Do”-Interpreten einen völlig neuen Look geben. Erst vor wenigen Monaten, während der Corona-Quarantäne, ist Joe Jonas erblondet. Der Sänger, den man jahrelang mit dunkler Wallemähne kannte, ließ sich die Haare von seiner Frau Sophie Turner (24) erst raspelkurz schneiden und färbte sie sich schließlich platinblond. Was wohl als Nächstes kommen wird?

Hier wurden Joe & Sophie nach der Geburt ihres Kindes gesichtet



Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel