Helena Fürst: So ergeht es der Fürstin im Lockdown

Was macht Helena Fürst eigentlich aktuell?

Bei der RTL-Aktion “L im Lockdown” kann das L für vieles stehen. Im aktuellen Fall für: lange nicht gesehen. Das trifft auf TV-Gesicht Helena Fürst (46) zu wie die Faust aufs Auge. Denn die einstige Dschungelkandidatin ist in den letzten Wochen von der Bildfläche verschwunden. Grund genug für RTL mal nachzufragen, was die kontroverse Fürstin aktuell so treibt. Im Video gibt es die Antwort.

Helena Fürst ist regelmäßiger Gast im Reality-TV

Zuletzt sah man Helena in der Reality-Show “Like Me I’m Famous” über die Bildschirme flimmern. In dem Format war es Helenas große Herausforderung ihren Mitbewohnern zu gefallen. Nicht leicht für die frühere “Anwältin der Armen”, die gerade für ihr lautes Mundwerk und ihre Konfrontationslust bekannt ist. Dass es für die 46-Jährige nach nur einer Folge dann aus war – keine große Überraschung.

Danach war erst einmal Schluss mit weiteren TV-Auftritten und das hatte einen ganz bestimmen Grund, wie die Fürstin jetzt verrät.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel