Harvey Weinstein vermutlich schwer an Corona erkrankt

Vermutlich im Gefängnis angesteckt

Der ehemalige Filmproduzent Harvey Weinstein (68) ist schwer erkrankt. Wahrscheinlich hat er sich im New Yorker Gefängnis mit dem Corona-Virus infiziert. Mehr dazu erfahren Sie im Video.

Der Skandal um Harvey Weinstein

Harvey Weinstein hat laut US-Promi-Portal TMZ jede Menge Vorerkrankungen, wie Herzprobleme und Bluthochdruck. Es soll ihm sehr schlecht gehen. Der 68-jährige wurde im März wegen Vergewaltigung zu 23 Jahren Haft verurteilt. Es hat über Jahre hinweg seine Position als Filmproduzent ausgenutzt, um Frauen sexuell zu missbrauchen. Darunter auch jede Menge berühmte Schauspielerinnen wie Ashley Judd, Angelina Jolie, Gwyneth Paltrow und Uma Thurman. Die Vorfälle sollen über Jahre hinweg ein offenes Geheimnis in Hollywood gewesen sein. Der Skandal um Weinstein löste unter anderem die #metoo Bewegung aus.

Coronavirus

Harvey Weinstein

#metoo

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel