Gelb wie die Sonne oder Rot wie die Liebe? Was Ihre Lieblingsfarbe über Sie verrät

Gibt es eine Farbe, die Sie am liebsten von allen mögen? Die Sie ganz spontan in gute Laune versetzt oder Sie beruhigt und zentriert? Diese Lieblingsfarbe enthüllt einiges über Ihre Persönlichkeit, denn die Wirkungen der einzelnen Töne sind ganz unterschiedlich und die Farbpsychologie kann daraus viel ablesen. Übrigens: Wenn Sie eine Farbe gar nicht mögen, verrät das auch einiges… Schauen Sie doch mal, welche Charaktermerkmale Ihre Lieblingsfarbe über Sie aussagt – welche Themen und Eigenschaften Sie möglicherweise triggern, wenn Sie eine Farbe nicht leiden können.

Farbpsychologie: Das sagt Ihre Lieblingsfarbe über Sie aus

Rot: Leidenschaftlich + impulsiv

Rot ist die Farbe, mit der die meisten Menschen sehr kraftvolle Dinge assoziieren: Liebe, Leidenschaft, Eifersucht, Blut, Krieg. In jedem Fall fällt der Ton auf. Wenn Rot Ihre Lieblingsfarbe ist, dann stehen Sie gern im Mittelpunkt, sind mutig, abenteuerlustig, impulsiv. Mit Ihnen wird es nie langweilig. Manche Menschen überfordern Sie damit allerdings vielleicht etwas.

Gelb: Fröhlich + warm

Ein wahrer Sonnenschein – der sind vermutlich auch Sie, wenn Sie Gelb lieben. Sie sind fröhlich, optimistisch und strahlen große Wärme aus. Das macht Sie zu einem sehr angenehmen Menschen, in dessen Nähe sich viele Personen wohlfühlen. Achten Sie nur darauf, bei aller Heiterkeit Ihren Realitätssinn nicht zu verlieren.

Grün: Naturverbunden + sicherheitsliebend

Wenn Grün Ihre Lieblingsfarbe ist, sind Sie ein geerdeter Mensch und praktisch veranlagt. Sie geben gute Ratschläge und helfen anderen gern. Sie lösen Probleme schnell und analytisch. Um sich vom Alltag zu erholen, verbringen Sie deshalb gerne Zeit in der Natur. Sie haben ein großes Sicherheitsbedürfnis – sowohl in Bezug auf Geld als auch zwischenmenschliche Themen.

Blau: Harmonisch + stark

Blau strahlt laut Farbpsychologie Ruhe und Frieden aus. Wenn Sie ein Blau-Fan sind, sind Sie loyal, mitfühlend und friedliebend. Manchmal werden Sie unterschätzt, dabei haben Sie eine große innere Stärke. Sie gehen strategisch neue Herausforderungen an und lassen sich durch nichts so leicht aus der Ruhe bringen. Manchmal wirken Sie dadurch auf Ihr Umfeld etwas distanziert.

Persönlichkeit Das verrät Ihre Nagellackfarbe über Sie

Orange: Extrovertiert + tiefgründig

Wenn Ihnen die Farbe Orange gut gefällt, sind Sie extrovertiert und energiegeladen. Sie sind gern unter Menschen, und Ihr Umfeld schätzt besonders Ihre verspielte Art an Ihnen. Das bedeutet aber nicht, dass Sie oberflächlich sind, ganz im Gegenteil. Denn Sie führen gerne tiefsinnige Gespräche und kümmern sich liebevoll um andere. Das macht Sie zu einem:einer perfekten Gastgeber:in!

Pink: Offen + emotional

Pink oder Rosa wird häufig mit Weiblichkeit assoziiert, gleichzeitig mit einer mädchenhaften Kindlichkeit. Wenn diese Töne Ihre Favoriten sind, sind Sie fröhlich, offen – und manchmal etwas naiv. Sie sind ein sehr emotionaler Mensch und sagen, was Sie denken. Mit kalkulierten Spielchen im zwischenmenschlichen Bereich können Sie nichts anfangen.

Lila: Individuell + sensibel

Wenn Sie Lila oder Violett lieben, sind Sie vermutlich ein spiritueller Mensch, der seine Individualität lebt. Sie mögen außergewöhnliche Dinge und heben sich gerne von der Masse ab. Kreativität gehört zu Ihren großen Stärken, gleichzeitig kann sie manchmal ein Gefühl der Trennung von anderen Menschen mit sich bringen. Denn Sie fühlen sich oft unverstanden und halten sich vielleicht sogar für etwas Besonderes. 

Schwarz: Grüblerisch + loyal

Schwarz ist elegant und gleichzeitig traurig, wütend und düster. So unterschiedlich die Wirkung der (Nicht-)Farbe sein kann, so verschieden sind auch Ihre Stimmungen als Schwarz-Fan. Sie neigen zu Pessimismus – im besten Fall sind Sie ein Realist. Sie versuchen stets, alles unter Kontrolle zu halten und sind oft sehr ernsthaft. Sie besitzen aber auch eine große Stärke und sind sehr loyal.

Weiß: Ordnungsliebend + optimistisch

Wer Weiß liebt, sehnt sich nach Ordnung und Ruhe. Denn der Farbton wird in der Farbpsychologie mit Reinheit und Klarheit in Verbindung gebracht. Gleichzeitig sind Sie ein hoffnungsvoller Mensch, wenn Sie Weiß mögen. Sie glauben an das Gute in der Welt und müssen möglicherweise manchmal aufpassen, dass andere Menschen Sie deshalb nicht ausnutzen.

Verwendete Quellen: bigthink.com, bustle.com

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel