Florian Silbereisen: Bittere Enttäuschung

Macht das "Schlagerjubiläum" so noch Spaß?

Florian Silbereisen feiert am 24. Oktober das “Schlagerjubiläum”, eine Show, die ganz anders werden könnte, als in den vergangneen Jahren, schon am …

… 16. Oktober erscheint die Neuauflage von “Das Album” als “Winter Edition” mit Thomas Anders, wann …

… der nächste “Schlagerbooom” stattfinden kann, ist noch offen. 

Florian Silbereisen,39, feiert nicht den ausgelassenen “Schlagerbooom”, sondern moderiert stattdessen eine Show namens “Schlagerjubiläum”. Das alleine ist schon enttäuschend für die Schlagerfans, doch jetzt kommt womöglich eine weitere Enttäuschung hinzu …

“Schlagerjubiläum” statt “Schlagerbooom”

Das Coronajahr hat den Schlagerfans nicht nur den Open Air Sommer verhagelt, sondern jetzt auch den Schlagerherbst. Denn eigentlich wäre bald die Zeit für den alljährlichen “Schlagerbooom” gekommen, den Florian Silbereisen seit 2016 in der Dortmunder Westfalenhalle feiert. Eine ausgelassene, riesengroße Schlagerparty, bei der das Publikum mitfeiert, wie in keiner anderen Show.

Doch in diesem Jahr machen die Coronaauflagen der Behörden eine solche Nähe zwischen Fans und Schlagerkünstlern kaum möglich. Der “Schlagerbooom” wurde von der ARD daher in diesem Jahr gestrichen und durch eine andere Show mit dem Titel “Silbereisen gratuliert – das große Schlagerjubiläum” ersetzt, die am 24. Oktober gesendet wird. Als Gäste kommen unter anderem Howard Carpendale, Hape Kerkeling, Michelle, Pur und Giovanni Zarrella. Eine Woche zuvor, am 16. Oktober, treten vier Newcomer in der MDR-Show “Schlagerchance” an, um sich einen Auftritt beim “Schlagerjubiläum” zu sichern.

Das könnte dich auch interessieren: 

  • Amazon Must-haves: Die besten und nützlichsten Produkte 
  • La Rive Parfum Dupes: Die besten Duft-Zwillinge teurer Marken
  • Schöne Wimpern: Auf diese 6-Euro-Mascara schwören User weltweit

 

 

Keine echten Studiogäste?

Doch jetzt kommt eine weitere Enttäuschung hinzu: Wie das Portal “Schlagerprofis.de” unter Berufung auf einen Insider berichtet, wird die Sendung nicht live gesendet, sondern vorher aufgezeichnet, und vor allem soll es nur ein gecastetes Publikum geben. Die Zuschauer könnten dann also aus Statisten bestehen, deren Applaus nicht echt ist. Für eine Schlagershow, die von Emotionen und Begeisterung lebt, ist das eigentlich der Todesstoß.

Florian Silbereisen und Thomas Anders bringen am 16. Oktober die Neuauflage ihres Nummer-eins-Albums “Das Album – Winter-Edition” mit 14 neuen Titeln heraus. Einen Song daraus stellen die beiden Schlagerstars in Kai Pflaumes Quizshow Klein gegen groß – das unglaubliche Duell” am Samstag, den 17. Oktober ab 20.15 Uhr vor.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel