Ex-Dschungel-König Joey Heindle ist jetzt Rettungssanitäter

Joey hilft anderen Menschen

RTL-Dschungelcamp-König von 2013 Joey Heindle (27) ist jetzt Rettungssanitäter. “Ich habe die Corona-Zeit jetzt genutzt. Ich finde es einfach toll, Menschen zu helfen. Das habe ich schon seit meiner Kindheit in mir. Das ist einfach was Großartiges. Die Dankbarkeit der Menschen gibt mir ein super Gefühl”, sagte der Sänger der “Bild”-Zeitung.

Heindle will weiterhin auf der Bühne arbeiten

Allerdings will Heindle, der durch die Casting-Show “Deutschland sucht den Superstar” bekannt geworden war, seine Show-Karriere nicht an den Nagel hängen: “Das ist ja auch ein wichtiger Teil meines Einkommens. Mir schwebt eine Kombination aus beidem vor.” Der erste Einsatz von Heindle als Rettungssanitäter ist in der Fernsehsendung “K1 Magazin” zu sehen.

Vor einigen Tagen hatte Heindle bei Instagram ein Bild veröffentlicht, das ihn mit einem Zeugnis des Deutschen Roten Kreuzes zur bestandenen Prüfung zum Rettungssanitäter in der Hand zeigt. Zuvor hatte er Heindle schon eine Ausbildung zum Rettungsschwimmer gemacht.

Menschenhelfer von Beruf

Joey ist nicht der einzige Promi, der sich für Menschen in Not einsetzt. Auch TV-Gesicht Tobi Schlegl (43) hatte mit Anfang 40 noch einmal neu angefangen und eine Ausbildung zum Notfallsanitäter gemacht. Den Moderatoren-Job hing er an den Nagel. Mensch retten statt Menschen unterhalten, lautet jetzt seine Devise.

Quelle: DPA, RTL.de





Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel