EM 2021: Dänische Royals unterstützen Christian Eriksen nach Kollaps auf dem Platz

Beim Gruppenspiel Dänemark gegen Finnland brach Eriksen zusammen

Es war der Schock-Moment für alle Sportler und Fußball-Fans am Samstagabend: Beim EM-Gruppenspiel Dänemark gegen Finnland sackte der dänische Nationalspieler Christian Eriksen mitten im Spiel zusammen und musste sogar reanimiert werden. Eriksen ist mittlerweile stabil, er wird eingehend im Krankenhaus in Kopenhagen untersucht. Dabei erreichten ihn royale Genesungswünsche aus dem dänischen Königshaus. Auch Herzogin Kate (39) und Prinz William (38) fiebern mit dem Kicker mit.

Dänisches Königshaus feiert den unglaublichen Teamgeist

Das ganze Land und auch das dänische Königshaus sah fassungslos zu, als Eriksen zu Boden ging. Kronprinz Frederik und Kronprinzessin Mary sahen beim EM-Länderspiel zwischen Dänemark und Finnland im Kopenhagener Stadion live zu, als Eriksen zu Boden ging.

“Das Wichtigste heute Abend ist, dass es Christian Eriksen den Umständen entsprechend gut geht”, schreibt das dänische Kronprinzenpaar kurz nach dem Vorfall auf seiner Instagramseite. “Es war berührend, den unglaublichen Teamgeist und die Unterstützung von Spielern und Fans zu erleben, nach dem großen Schrecken, den wir alle bekamen.”

Auch Will und Kate freuen sich, dass es Eriksen besser geht

Auch der britische Prinz William und seine Ehefrau, Herzogin Kate, melden sich bei Twitter zu Wort und freuen sich, dass alles so gut ausgegangen ist. “Erfreuliche Nachrichten über Christian Eriksen, wir alle denken an ihn und seine Familie. Allen Respekt an das medizinische Team und Anthony Taylor für sein ruhiges und schnelles Handeln”, schreiben sie von ihrem offiziellen “Kensington Royal”-Account.

Nach Vorfall auf dem Feld: So reagiert das Netz auf Eriksens Gesundheitszustand

RTL.de empfiehlt

Alle standen unter Schock

Eriksens Team, seine Mitspieler, die Zuschauer vor Ort und auch seine Freundin am Spielrand waren voller Angst. Dann die erlösenden Szenen: Eriksen lebt! Aus dem Krankenhaus heraus bat der Fußballspieler dann seine Mitspieler darum, die Partie für ihn fortzuführen. (jti)



Produktvergleiche

Gutscheine

Services


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel