Ein Wohlfühlerlebnis nach dem Feng-Shui-Prinzip

INNERBRAZ. Der deutsche Automobilclub ADAC listet den von Thomas Walch betriebenen Campingplatz in der Beliebtheit unter die Top-50 von Österreich auf. Der allgemeine Trend zum Campen findet auf der Anlage in Innerbraz ein Wohlgefühl, in dem sich herrliche Urlaubstage verbringen lassen. Dabei war der Weg am Anfang nicht einfach. Als Thomas Walch vor mehr als 15 Jahren seine Idee von einem Campingplatz präsentierte, drohte das Projekt wegen des Behördenverfahrens zu scheitern. Walch wollte den Platz neben dem 300 Jahre alten Landhaus errichten, das als Frühstückspension geführt wird. Am Anfang regte sich dagegen Widerstand. Schließlich fuhren jedoch die Bagger auf und der Campingplatz konnte realisiert werden.

Nach Feng-Shui-Prinzip errichtet

Das Besondere ist, dass derPlatz der erste in Europa ist, der nach den Kriterien von Feng-Shui errichtetwurde. „Für uns ist diese Philosophie eine Ausdrucksform des Lebens. Mit Hilfeunseres Feng-Shui Meisters haben wir seine Erfahrung und Einflüsse aufgegriffenund in unser Lebenswerk – Walch’s Camping & Landhaus – integriert“, erklärtder Inhaber. Wichtig ist dabei eine ideale Energetisierung des Platzes und desGebäudes. „Eine Stätte der Geborgenheit, günstigen Umstände, beste Schwingungenund Harmonie. Dies alles konnte somit geschaffen werden.“ Der Vier-Sterne-Platzbietet alles, was ein Camperherz erfreut. Angefangen von der Baby-Badewanne bishin zur Hundedusche. Ein großzügiger Wellnessbereich sowie ein großerKinderspielplatz runden das Angebot ab. Stolz ist man bei den Walchs auchdarauf, dass das Gebäude nach ökologischen Gesichtspunkten erstellt wurde undsomit 80 Prozent des Energiebedarfes aus Erdwärme gewonnen wird.

Jobs für über 50-Jährige

Das Landhaus umfasst zehnindividuell gestaltete Zimmer und ein 90 m2großes Appartement, in dem bis zu acht PersonenPlatz finden. Eine Besonderheit ist, dass im Unternehmen Mitarbeiter über 50bevorzugt werden. „Wir bieten ihnen die Chance, auch als Quereinsteiger einenJob zu erhalten.“

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel