"Die Höhle der Löwen": Die besten Fitnessprodukte aus DHDL

Schwitzen für großen Deal

Ja, die VOX-Löwen sind ziemlich sportlich unterwegs – und zwar nicht nur Nico Rosberg, der das Formel-1-Cockpit gegen den Jury-Sessel getauscht hat. In der TV-Sendung “Die Höhle der Löwen” werden immer wieder spannende Fitnessprodukte gepitcht. Zuletzt Khou Kii – ein Boxsack aus Kork. Die besten DHDL-Fitnessprodukte der vergangenen Jahre stellen wir hier vor.

PlankPad

Matten und Pads für Yoga- oder Fitnessübungen gibt es bei Amazon & Co. ohne Ende, doch André Reinegger wollte mit seinem Produkt den Fitness-Markt aufmischen. Das PlankPad soll aus einer eher langweiligen Stabilisations-Übung ein Spiel machen. Es handelt sich um ein hochwertig produziertes Balance-Board mit dazu passender App für Smartphones und Tablets. Über die App und das Wackelbrett lassen sich Games spielen, die gleichzeitig ein Workout für Bauch und Rücken sind. Der User steuert die Spielfiguren mit Hilfe von Muskelkraft.

Plankpad PRO – interaktiver Ganzkörper-Trainer & Balance Board

Plankpad PRO – interaktiver Ganzkörper-Trainer & Balance Board

YAB-Kurzhanteln

Hanteln gibt es seit der Antike, aber diese Teile sind anders – zumindest ist das Design innovativ. YABs ermöglichen aufgrund ihrer Form und unterschiedlichen Greif- und Haltevariationen verschiedenste Übungen und ganz neue Trainingsreize. Beim Pitch des YAB-Erfinders Christian Polenz mussten die Löwen selbst ran an die Gewichte. Je nach Griffstellung der Hantel verändert sich die Hebelkraft und damit die Intensität des Trainings. Mit Hilfe des YAB.BELT lassen die Gewichte sich auch am Fuß befestigen – ideal für Bein-, Bauch- und Po-Übungen.

YAB-Fitness-Hantel

YAB-Fitness-Hantel

FitterYOU-Trainingsmatte

Diese Kombination aus Motivation, personalisierter Trainingsmatte und Coaching-App soll für die Nutzer eine Art Personal Trainer sein. Wie das geht? Eine hoch-individualisierte Trainingsintelligenz beachtet Verletzungen, Sitzgewohnheiten, ausgeübte Sportarten und mehr, um jedem User jederzeit das beste Workout auszuspielen. Passend dazu hat der Gründer Fritz Grünewalt die sogenannte “Mat” entwickelt, die – abgestimmt auf die Körpergröße – gegencheckt, ob die Ausführung der gezeigten Übungen effektiv ist (Füße, Knie und Hände müssen auf den richtigen Positionen sein).

FitterYOU MATivation Box: Premium 90

FitterYOU MATivation Box: Premium 90

Pakama-Fitness-Rucksack

Patrick Kessel und Maja Bach haben mehrere Jahre an ihrer Idee gearbeitet. “Pakama” heißt ihre Erfindung – ein Rucksack, der gleichzeitig ein transportables Gym ist. Zehn Sportgeräte für ein optimales Training stecken in der schicken XL-Tasche. Vom Faszienball über die Yogamatte bis zum Springseil. Für ein perfektes Training kann sich der Kunde über eine Fitness-App passende Übungen anschauen und ein eigenes Trainingsprogramm erstellen lassen. Mit dem dem Pakama-Gym sind überall Workouts möglich – im Park um die Ecke, am Strand oder zuhause. Knapp 220 Euro soll das Set kosten, dazu gibt es die App einen Monat lang kostenlos, danach muss man zahlen.

PAKAMA Sports Bag – Fitnessstudio in einem Rucksack

PAKAMA Sports Bag – Fitnessstudio in einem Rucksack

MOROTAI-Fitness-Mode

Die Sportoutfits von MOROTAI verbinden intelligente Details und Funktionalität mit Style. Alle Hosen, Shirts, Jacken oder Pullover sind für diverse Sportarten nutzbar und im besten Fall auch alltagstauglich. Gründer Rafy Ahmed kam im Alter von zwei Jahren mit seinen Eltern aus Pakistan nach Deutschland, studierte später Modedesign. Da Rafy selbst begeisterter Sportler ist, kombinierte er diese Leidenschaft mit der Mode und gründete 2016 seine Sportmodelinie MOROTAI.

MOROTAI Performance Zip Bra

MOROTAI Performance Zip Bra

Das Besondere an den Sportsachen: An den Jacken gibt es zum Beispiel Handytaschen, verstecke für Kopfhörerkabel etc, an den Jogginghosen befinden sich Reflektoren. So sollen Hobbysportler sowohl draußen als auch im Fitnessstudio für alle Eventualitäten gerüstet sein.

Einige Fitness-Innovationen waren in den vergangenen Jahren dabei, und Fakt ist: Es bleibt sportlich bei der “Höhle der Löwen”.

*Wir arbeiten in diesem Beitrag mit Affiliate-Links. Wenn Sie über diese Links ein Produkt kaufen, erhalten wir vom Anbieter eine Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo und wann Sie ein Produkt kaufen, bleibt natürlich Ihnen überlassen.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel