Andy MacDowell steht zu ihrem Alter – und macht jetzt einen auf Silberfüchsin

Haarfärbestopp bei Andy MacDowell

Die dunkelbraune Lockenmähne ist Andy MacDowells Markenzeichen – und das schon seit ihrem Durchbruch in den 90ern. Doch jetzt lässt sie der Natur einfach mal freien Lauf. Die Schauspielerin greift aktuell nämlich nicht mehr zum Haarfärbemittel, sondern präsentiert voller Stolz ihre ergraute Haarpracht. Welches Erlebnis im Supermarkt die 62-Jährige in ihrem Dasein als Silberfüchsin bestätigt hat und wie unfassbar gut ihr der neue Look steht, zeigen wir im Video.

Auch Salma Hayek und Eva Longoria zeigen ihre grauen Haare

Graue Haare gehören zum Älterwerden dazu und machen selbst vor Hollywood-Stars keinen Halt. Auch Schauspielerinnen wie Salma Hayek (54) und Eva Longoria (45) entdecken immer mehr silberne Strähnchen. Aber warum sich dafür schämen? In der Talkshow von Drew Barrymore (45) zeigt Andy MacDowell freudestrahlend ihre silberne Haarpracht. “Meine Töchter sagten, dass ich hammer aussehe”, so die 62-Jährige.

Recht haben Rainey (30) und Margaret Qualley (26), die sich vor Kurzem von Schauspieler Shia LaBeouf (34) getrennt hat, auf jeden Fall – ihre Mama kann einfach alles tragen.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel