Heidi Klum: Friseurbesuch in Reizwäsche

Heidi Klum lässt keine Gelegenheit aus, sich ihren Followern in heißen Looks zu zeigen. Jetzt macht sie sogar aus einem Friseur-Hausbesuch eine Dessous-Show.

Wo sitzt Heidi Klum (46) denn da in sexy Netzstrumpfhose und schwarzen High Heels? Richtig, beim Friseur! Den ungewöhnlichen Friseurbesuch zeigen wir euch im Video. Darauf posiert die 46-Jährige nur in Reizwäsche bekleidet auf einem Stuhl vor ihrem Hairstylisten.

Heidi Klum bekommt wegen Corona Friseurbesuch

Unter das Foto schrieb das Supermodel auf Instagram: „Wir haben einen Weg gefunden!“ Denn auch in den USA, wo Heidi lebt, sind Friseurbesuche wegen des Corona-Virus nicht mehr so einfach möglich.

Wegen der aktuellen Infektionsgefahr erscheint es daher logisch, dass sich Heidis Friseur wortwörtlich von ihr abschirmt. Inwieweit aber die Reizwäsche der „Germanys next Topmodel“-Chefin, die jetzt nicht zum Finale nach Deutschland kommen kann, Infektionsschutz liefert, wissen wir nicht.

Dafür zeigen sich Heidis Fans von dem heißen Anblick ganz begeistert. So schreibt eine Instagram-Userin: „Heidi, sexy wie immer.“ Eine andere Nutzerin kommentiert: „Das ist einfach genial“.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel