Niall Horan: „2020 wird ein wirklich großartiges Jahr werden“

2020 wird das Jahr von Niall Horan werden. Zumindest hofft dies der Sänger. In seiner „Instagram Story“ schrieb der 26-Jährige jedenfalls: „Ich bin schon ganz aufgeregt. 2020 wird ein wirklich großartiges Jahr werden, hoffe ich zumindest.“ Und als ein Fan von Horan wissen wollte, worauf er sich nächstes Jahr besonders

Tim Bergling: Rita Ora zollt ihrem verstorbenen Freund Avicii rührenden Tribut

Vor rund 20 Monaten verstarb Star-DJ Avicii. Bei einem Gedenkkonzert in Stockholm ehrte ihn unter anderem seine gute Freundin Rita Ora. Am Donnerstagabend trafen sich in der Friends Arena in Stockholm Zehntausende Fans sowie ehemalige Wegbegleiter des verstorbenen DJs Avicii (1989-2018), um gemeinsam seiner zu Gedenken. Allen voran machte die

Billboard Women in Music Awards 2019: weitere Preisträgerinnen

Weitere Preisträgerinnen bei den diesjährigen Billboard Women in Music Awards stehen schon im Vorfeld fest: Wie das „Billboard Magazine“ selbst berichtet, wird Alicia Keys für ihre Arbeit mit „She is the Music“ mit dem Express Impact-Preis ausgezeichnet. 2018 rief sie diese Bewegung ins Leben, die weibliche Kreatorinnen bestärken soll. Megan

"Slipknot": Fans fackeln Drums ab

„Slipknot“ mussten ihr Festival „Knotfest“ am Samstag (30.11.) in Mexico City noch vor ihrem eigenen Auftritt abbrechen. Bei der Show von „Behemoth“ schafften es Fans irgendwie, die Barrikaden zu durchbrechen und auf die Bühne zu stürmen. Wie „heute“ berichtet, begannen die Anhänger dann regelrecht damit, die Bühne zu zerlegen. Einige

„Bastille“: Extended Version des Albums geriet außer Kontrolle

Gute Nachrichten für alle „Bastille“-Fans, die noch auf der Suche nach einem passenden Weihnachtsgeschenk sind: Diesen Freitag (06.12.) bringt die Band eine Extended-Version ihrer aktuellen Platte „Doom Day“ heraus, wie sie auf „Instagram“ ankündigen. Und der Titel „This Got Out Of Hand“, auf Deutsch: “Das ist außer Kontrolle geraten“, passt

Elton John: Diese Bestseller gehören unter den Weihnachtsbaum

Promis erzählen aus ihrem Leben und Thriller-Stars sorgen für Nervenkitzel. Wer gerne Bücher verschenkt, hat dieses Jahr wieder eine große Auswahl. Bücher sind als Weihnachtsgeschenk nach wie vor gefragt. Wer schöne Lesestunden verschenken will, hat eine große Auswahl. Nicht nur Fans von Elton John (72) oder Thomas Gottschalk (69) kann

Halsey: Erscheinungsdatum und Tracklist

Das neue Album „Manic“ von Halsey hat ein Erscheinungsdatum bekommen. Wie die Sängerin auf „Twitter“ bekanntgab, kommt ihr neuestes Werk am 17. Januar heraus. Im gleichen Atemzug hat die 25-Jährige auch in einem Video die Tracklist der Platte preisgegeben. Demnach befinden sich unter den 16 Songs auch Kollaborationen mit Alanis

Tom Gregory: Brotlos in München

Aller Anfang ist schwer – davon kann Tom Gregory ein Lied singen. Inzwischen ist der Sänger aber sehr erfolgreich, in München hat Gregory jetzt einen Preis bekommen. Tom Gregory freut sich über seinen Award. Foto: Felix Hörhager/dpa Der britische Sänger Tom Gregory («Run to You») war in München als brotloser

"Kinderzimmer Productions": Neues Album und Tour 2020

„Kinderzimmer Productions“ haben 2007 ihr immer noch aktuelles Album „Asphalt“ rausgebracht. Jetzt hat das Ulmer HipHop-Duo nach zwölf Jahren Pause, Mitte September ihr Comeback gefeiert, und zwar mit der Single „Es kommt in Wellen“. Als Verstärkung haben sich Textor und Quasi Modo dafür prominente Gäste ins Boot geholt, nämlich „Fettes

Melanie C über das Ende der "Spice Girls": "Wir haben uns selbst zerstört"

Im Jahr 2000 haben sich die „Spice Girls“ aufgelöst, nachdem schon zwei Jahre zuvor Geri Horner ausgestiegen war. Im Interview mit „The Guardian“ verriet Melanie C, warum die Band sich aufgelöst hat. Sie sagte: „Wir haben uns selbst zerstört. Wir waren erschöpft, wir hatten Heimweh.“ Es folgten Despressionen. Die 45-Jährige