Herzogin Catherine: Ihr Lieblingslabel bietet Kleidungsstücke zum Ausleihen an

Herzogin Catherine, 39, gilt schon seit einigen Jahren als Stilikone. Viele Fans versuchen ihre Looks nachzuahmen. Doch das war bisher nicht so einfach, denn einige ihre Kleidungsstücke stammen von teuren Marken. Herzogin Catherine: So können Fans sich wie eine Prinzessin fühlen Eines von Catherines Lieblingslabels bietet nun eine Plattform an,

Kleider-Trend 2021: Dieses Boho-Dress geht im Netz durch die Decke

Fashionistas lieben dieses günstige Modell Boho-Kleider zählen zu den Must-haves des Sommer – und ein Modell ist weltweit super-gefragt.  Zu den Kleider-Trends 2021 zählen ganz klar Boho-Dresses – und ein Modell geht dabei weltweit durch die Decke. Um welches Hippie-Kleid es sich handelt, und wie du es am besten in

Ihre Schuhe stechen besonders ins Auge

Aufregende Royal-Looks im GALA-Ticker 22. Juli 2021 Prinzessin Delphine: Zum belgischen Nationalfeiertag erscheint ist im gewagten Look Mode ist bekanntlich Geschmacksache. Vor allem bei dem neusten Look von Prinzessin Delphine gehen die Meinungen auseinander. Am belgischen Nationalfeiertag setzt sie auf Extravaganz und erscheint in einem Wickelkleid mit geometrischem Muster von Erratum.

Ciao, Cellulite: Die besten Promi-Tricks gegen Orangenhaut | InTouch

Oh no, Orangenhaut! Viele VIP-Ladys leiden auch darunter – und haben schwachem Bindegewebe jetzt den Kampf angesagt! Nichts gegen Orangen, wir lieben die saftigen Zitrusfrüchte! Die unebene Schale steht ihnen gut – wir fühlen uns damit aber oft nicht ganz wohl. Trotzdem leiden Untersuchungen zufolge bis zu 98 Prozent aller

Diese Cover schreiben Geschichte

Die Zeitschrift "Sports Illustrated" setzt für ihre jährliche "Swimsuit"-Ausgabe wie 2020 auf dreifache Frauenpower. Ganze drei Cover wird es geben. Und jedes schreibt auf seine eigene Art und Weise Geschichte. Darauf werden Schauspielerin und Model Leyna Bloom, Tennis-Star Naomi Osaka, 23, und Musikerin Megan Thee Stallion, 26, zu sehen sein.

Herzogin Catherine: Diese Schmuckstücke haben eine besondere Aussage

Herzogin Catherine, 39, trägt für jedes Ereignis das passende Outfit. Gekonnt passt die Stilikone sich mit der Farbe oder dem Kleidungsstück ihren Anlässen an. Teilweise macht sie mit nur kleinen Details eine große Aussage. Dafür greift die Frau von Prinz William, 39, gerne zu besonderen Schmuckstücken.  Herzogin Catherine: Geheime Botschaften

Diese Royals tragen die Kleider ihrer (Schwieger)-Mütter

Sobald sich die europäischen Royals in der Öffentlichkeit zeigen, klicken die Kameras. Gerade die Outfits der königlichen Familienmitglieder werden dann heiß diskutiert. Den aufmerksamen Beobachtern fällt dabei immer mal wieder ein recyceltes Outfit auf. Und das nicht nur bei der eigenen Garderobe: Einige Royals scheinen große Fans vom Vererben von Kleidung

Beatrice Egli: Im verführerischen Glamour-Look macht sie eine Ankündigung

Aufregende Promi-Looks im GALA-Ticker 14. Juli 2021 Palina Rojinski: In Dior von Kopf bis Fuß Für einen Fernsehauftritt schmeißt sich Palina Rojinski, 36, in eine ganz besondere Robe. Die Moderatorin erscheint nämlich in einem kompletten Outfit der Marke Dior. Hierfür kombiniert sie ein gemustertes Jackenkleid lässig zu weißen Sneaker, an ihrem Handgelenk findet

Die Wahl ihrer Ohrringe überrascht

Aufregende Royal-Looks im GALA-Ticker 12. Juli 2021 Herzogin Catherine: Filigran und dezent? Fehlanzeige! Diese Ohrringe sind echte Hingucker Beim gestrigen EM-Finale (11. Juli 2021) im Wembley lagen auch die royalen Nerven blank: Herzogin Catherine fieberte zusammen mit Prinz William und Sohn George live im Stadion mit. Den Pokal holten die

Erstes offizielles Schwangerschaftsoutfit

Aufregende Promi-Looks im GALA-Ticker 10. Juli 2021 Gülcan Kamps: Erstes offizielles Schwangerschaftsoutfit Gülcan Kamps ist voller Vorfreude auf ihr erstes Baby und versorgt ihre Follower:innen stets mit süßen Neuigkeiten. Ihr neuestes Instagramposting, das sie in relaxter Joggingshose und Croptop zeigt, betitelt sie selbst mit "Erstes offizielles Schwangerschaftsoutfit". Dazu erklärt sie,