Trainiert Kim Kardashian wirklich in diesem knappen Teil?

Diese Frau sorgt ständig für Aufsehen! Kim Kardashian (40) lebt ein turbulentes Leben. Neben der Sendung Keeping up with the Kardashians, in der sie bis zuletzt Darstellerin war, hat sich die Bekanntheit auch mehrere Firmen aufgebaut und vermarktet Kosmetik, Parfüm und Shape-Unterwäsche. Die Mutter von vier Kindern sorgt häufig durch sehr knappe Outfits und ihren kurvigen Körper für Aufmerksamkeit. Auch jetzt präsentiert die 40-Jährige ihre Figur beim Training – in einer Art Mini-Badeanzug!

In einem Post auf Instagram zeigt sich Kim beim Fitnesstraining. Jedoch trägt sie dabei keine Sportsachen, sondern lediglich eine Art Badeanzug mit Bauchausschnitt. Schuhe scheint die Beauty auch nicht zu brauchen, und ihre blonde Perücke, die ihr bis über den Po reicht, lässt stark auf eine reine Fotosession statt eines ernsthaften Fitness-Trainings schließen. Wer sie schon etwas länger verfolgt, weiß jedoch: Bei ihr ist quasi alles möglich.

Jonathan Cheban (47), ein langjähriger Freund der Bekanntheit, kommentierte das Foto auf Social Media humorvoll und schrieb: “Ist das ein privates Fitnessstudio? Lol.” Doch egal, ob Training oder Fotoshooting – Kims Fans schien zu gefallen, was sie sahen: Neben einigen verwirrten und vielen positiven Kommentaren unter dem Foto erreichte der Beitrag auch über 4.8 Millionen Likes.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel