"Mein Bauch ist ok!": Danni kann Bodykritik nicht mehr hören

Daniela Büchner (43) redet Klartext mit ihren Kritikern! Die Witwe von Jens Büchner (✝49) zeigt sich und ihr Leben auf Mallorca regelmäßig und sehr offen auf Instagram, wo ihr inzwischen fast 300.000 Abonnenten folgen. Zwar sind unter diesen Menschen hauptsächlich treue Fans, aber auch ein paar Hater. Zuletzt wurde Danni offenbar für ihren kurvigen Body angefeindet. Deshalb stellt die Powerfrau jetzt klar: Sie ist stolz auf ihren Körper!

In ihrer Instagram-Story macht die 43-Jährige ihrem Ärger Luft. “Ständig muss ich mir anhören: ‘Danni, du bist zu dick! Danni, du solltest abnehmen! Danni, schämst du dich nicht?’ – Nein, tue ich nicht, denn dieser Bauch hat vieles geleistet und es ist ok für mich!”, unterstreicht die stolze Fünffachmama und schiebt hinterher: “Ich mag mich so, wie ich bin. Auch wenn ich in den Augen einiger Menschen zu viel auf den Hüften habe.”

Doch Danni erreichen zum Glück nicht nur fiese Nachrichten, sondern auch ausgesprochen nette! Im Zuge ihres Body-Talks veröffentlichte sie jetzt eine davon: “Danni, bleib mal so schön, wie du bist! Du bist eine Mama von fünf Kindern. Du bist gut so, wie du bist”, schrieb ihr ein Follower.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel