"Love Island"-Neuling Julia zeigt krasse Body-Transformation

Julia Schwab blickt auf eine bewegte Vergangenheit zurück! In der heutigen Love Island-Folge wird die Fitness-Bloggerin zu Henrik Stoltenberg, Melina Hoch und Co. in die berühmt-berüchtigte Liebesvilla einziehen. Auf der Suche nach der großen Liebe wird sie sich mit Sicherheit des Öfteren in heiße Flirts und wilde Partynächte stürzen – und dabei garantiert ihren durchtrainierten Körper in Szene setzen. Doch so selbstbewusst war die Influencerin nicht immer: Im Netz präsentierte Julia ihren Fans bereits ihre eindrucksvolle körperliche Verwandlung!

“Zwischen diesen beiden Bildern liegen mehr als nur sieben Kilo”, schrieb Julia im April 2018 auf Instagram und betonte: “Ich denke, für jeden ist die körperliche Entwicklung erkennbar, aber das wichtigste ist eigentlich das, was dahinter steckt: Die mentale Entwicklung und Einstellung.” Zu diesen Worten teilte sie eine Collage aus zwei Schnappschüssen, die ihre erstaunliche körperliche Veränderung verdeutlicht. Vor einiger Zeit habe die 23-Jährige an einer Essstörung und Heißhungerattacken gelitten. Diese habe sie schließlich mit regelmäßigem Sport, gesunder Ernährung und einer veränderten mentalen Haltung bewältigt.

Im Promiflash-Interview sprach die “Love Island”-Granate ebenfalls über die Anfänge ihrer Fitness-Karriere. “Ich bin durch Instagram auf US-amerikanische Fitness-Athleten gestoßen. Mir war das vorher gar nicht bewusst, wie viel man durch Ernährung und Sport aus sich selbst herausholen kann”, erinnerte sich Julia und erklärte: “Mich hat das so motiviert und inspiriert, dass ich dann auch mit Fitness angefangen habe.” Ihr Social-Media-Profil sei wie ein Online-Tagebuch gewesen, in dem sie ihre eigene Entwicklung festhalten konnte.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel