Kaum erkannt: Adele hat nach der Scheidung krass abgenommen

Adele Adkins (31) zeigt sich schlank wie nie! Im April dieses Jahres schockierte die Sängerin ihre Fans mit der Nachricht über das Liebes-Aus mit ihrem Mann Simon Konecki. Wenige Monate später machte sie ernst – und reichte die Scheidung ein. Gerade einmal elf Monate hielt die Ehe der “Skyfall”-Interpretin und ihrem Ex – Anfang Oktober war es dann offiziell: Die Scheidungspapiere besiegelten den Schlussstrich. Frisch geschieden fühlt Adele aber offenbar so richtig wohl. Auf einem Event präsentierte sie ihr neues Lebensgefühl – und war auf dem Teppich kaum wiederzuerkennen.

Wie Fotos der Veranstaltung zeigen, hat die 31-Jährige den Kilos erfolgreich den Kampf angesagt und sich optisch ziemlich verändert. Auf den Pics trägt die Blondine ein schwarzes Off-Shoulder-Kleid, das ihre neue, schlanke Linie gekonnt in Szene setzt. Während sie neben einer Freundin in die Kamera strahlt, stechen auch die schmaleren Gesichtskonturen deutlich hervor. Das Ziel Traumkörper soll Adele mit Pilates erreicht haben: Durch das harte Training seien die Kilos zuletzt nur so gepurzelt. Hat die Scheidung etwa alle Lasten von Adele fallen lassen und ihr zu dem Body-Wandel verholfen oder ist die Romanze mit Rapper Skepta (37) an dem Fitness-Zustand der Musikerin schuld?

Die Gerüchteküche um eine mögliche Liebelei mit Naomi Campbells (49) Ex brodelt schon seit Wochen. Erst kürzlich soll sie ihn sogar ihren engsten Freunden vorgestellt haben. “Die Tatsache, dass Skepta Laura und James getroffen hat, scheint ein positives Zeichen zu sein. Jeder will das Beste für die beiden”, erklärte eine Quelle gegenüber The Sun und ließ vermuten, dass es zwischen den beiden wirklich ernst werden könnte.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel